Berner Gemeinderätinnen rechnen nicht mit einem Machtwechsel

Der Stadt Bern steht in einem Jahr ein heisser Wahlherbst bevor. Die drei abtretenden Regierungsmitglieder sagen im «Regionaljournal»-Gespräch ein Jahr vor den Wahlen, Bern brauche lösungsorientierte Regierungsmitglieder.

Edith Olibet (SP) tritt nach 12 Jahren ab, Barbara Hayoz (FDP) und Regula Rytz (Grüne) nach 8 Jahren.  

Weiter in der Sendung:

  • Die Sicherheitskosten für die Berner Asylzentren steigen.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Peter Brandenberger