Berner Insel Gruppe hält an allen Standorten fest

Die Insel Gruppe betreibt das Universitätsspital, das Stadtspital Tiefenau sowie die vier Landspitäler in Riggisberg, Aarberg, Münsingen und Belp. Wie aus der Standortstrategie 2024 hervorgeht, will die Insel Gruppe alle diese Standorte erhalten. Ein Stellenabbau sei nicht vorgesehen.

Hochhaus Inselspital.
Bildlegende: Insel Gruppe plant keinen Stellenabbau Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Bern überprüft, wie effizient die Sozialdienste arbeiten.
  • Stadt Biel fördert Kunstschaffen mit zusätzlich 200'000 Franken.

Moderation: Martina Koch, Redaktion: Brigitte Mader