Berner Kantonsangestellte kämpfen für besseren Lohn

Die Angestellten des Kantons Bern nehmen das Lohnsystem ins Visier: Mit einer Volksinitiative wollen die Personalverbände für «gerechtere und verlässlichere» Löhne sorgen.

Weitere Themen:

YB zahlt weiterhin an Sicherheitskosten.

Polo Hofer wird für Lebenswerk geehrt.

Moderation: Karin Britsch, Redaktion: Karoline Arn