Berner Kantonspolitiker befassen sich mit Asylfragen

Weiterhin 7 Millionen Franken für die Betreuung von minderjährigen Flüchtlingen. Debatte zum GPK-Bericht über Missstände im Asylwesen. Annäherung zu Asylfragen mit dem Verband bernischer Gemeinden. Diese Themen dominierten die Debatte am ersten Tag der Herbstsession im Grossen Rat.

Der Grosse Rat beschäftigte sich zum Sessionsauftakt mit Asylfragen.
Bildlegende: key (Archivbild)

Weiter in der Sendung:

In der Gemeinde Hasle sollen Bürger bei Liegenschaftshändel mitreden - Anlass ist die Umnutzung des Schulhauses zum Asylzentrum.

Der neue YB-Trainer Adi Hütter präsentiert sich den Medien.

Mit den Ständeratskandidaten zum Auswärtsspiel. Heute: BDP-Ständerat Werner Luginbühl zu den Taxifahrern nach Lyss.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Thomas Pressmann