Berner Kantonsregierung gegen Lotteriegelder für Schloss Thun

Sechs Grossratsmitglieder aus Thun sind vorerst mit dem Versuch gescheitert, beim Kanton Bern wiederkehrende Lotteriegelder für den Unterhalt des Schlosses Thun locker zu machen. Der Regierungsrat hat publik gemacht, dass er einen Vorstoss der Parlamentarier ablehnt.

Der alte Teil des Schloss Thun, der Donjon, gehört der Stadt Thun.
Bildlegende: Der alte Teil des Schloss Thun, der Donjon, gehört der Stadt Thun. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Findet der Kanton Wallis ein Schlupfloch im Raumplanungsgesetz?

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Thomas Pressmann