Berner Linke verbunden, Bürgerliche nicht vereinigt

Im Kanton Bern steigt die Linke mit einem breiten Bündnis in die Nationalratswahlen vom 23. Oktober, während die bürgerlichen Parteien wie erwartet allein oder fast allein antreten. Dies zeigt sich nach Ablauf der Frist für die Eingabe von Listenverbindungen.

Weiter in der Sendung:

Kritik an der geplanten Berner Sozialfirma.

Erfahrungen mit dem Wanderverbot auf Freiburger Alp.

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Peter Brandenberger