Berner Mäzen Hansjörg Wyss spendet Milliarde für die Umwelt

Mit dem Geld sollen Landstreifen und Meeresgebiete geschützt werden für bessere Luft und sauberes Trinkwasser. Seine Schwester Hedi Wyss erstaunt das Engagement nicht, wie sie in der Sendung erzählt.

Engagiert sich breit für den Umweltschutz: Der Berner Mäzen Hansjörg Wyss.
Bildlegende: Engagiert sich breit für den Umweltschutz: Der Berner Mäzen Hansjörg Wyss. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Eidgenössische Wahlen 2019: kein bürgerliches Bündnis in Freiburg, die FDP wagt den Alleingang.
  • Der Kanton Bern will Transparenz: Spitex und Heime müssen künftig einen Vergütungsbericht vorlegen.

Moderation: Urs Gilgen, Redaktion: Elisa Häni