Berner Medienjurist als Betrüger verurteilt

Der Medienjurist Franz A. Zölch lieh Geld, welches er kaum je zurückzahlte. Die Staatsanwaltschaft hat ihn in einem Fall für schuldig erklärt. Der Jurist zieht seine Einsprache zurück und akzeptiert das Urteil.

Berner Jurist Franz A. Zölch gilt als Betrüger.
Bildlegende: Berner Jurist Franz A. Zölch gilt als Betrüger.

Weiter in der Sendung:

Der Freiburger FDP-Nationalrat Jacques Bourgeois möchte in den Ständerat.

Bieler Finanzdirektorin Silvia Steidle will dem Volk zwei Budgetvarianten vorlegen.

Der Oberaargauer Maschinenbauer Daetwyler baut 50 Stellen ab.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Christian Liechti