Berner Musiklehrer soll 16 Personen mit HIV angesteckt haben

Nun hat sich der Verdacht erhärtet: Ein Musiklehrer aus Bern, der sich selber als «Heiler» bezeichnete, hat offenbar mehrere Schüler bewusst mit HIV infiziert. Nun wird er angeklagt.

Weiter in der Sendung:

Junge Walliser (unter 21-jährig) können neu ein «Kultur-GA» für 100.- pro Jahr kaufen.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Priska Dellberg