Berner Rechnung musste korrigiert werden

Wegen Differenzen mit der Finanzkontrolle – es geht um ein neues Rechnungslegungsmodell – steht in der Rechnung des Kantons Bern für das Jahr 2017 neu ein Minus anstelle eines Plus. Mit einem Plus rechnet die Regierung wiederum fürs nächste Jahr. Das Sparen geht trotzdem weiter.

Geldnoten
Bildlegende: Das Budget 2019 sieht noch gut aus. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der neue Verein «Stadtkultur» soll in den nächsten drei Jahren die Berner Schützenmatte zu einem Begegnungsort machen.
  • Bätterkinden wehrt sich gegen die Depot-Pläne des Bahnunternehmens RBS. Der Gemeindepräsident nimmt Stellung.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Christian Liechti