Berner Regierung gesteht Fehler in der Spitalliste ein

Die neue Spitalliste des Kantons Bern kann nicht wie geplant Ende Jahr in Kraft gesetzt werden. Wegen eines Berechnungsfehlers muss sie korrigiert werden. Auch politisch wurde der Entwurf zum Teil massiv kritisiert.

Weiter in der Sendung:

Das Parlament hat dem Budget des Kantons mit 114 zu 24 zugestimmt. Das Budget ist ausgeglichen.

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Elisa Häni