Berner Reitschule im Ernstfall nicht sicher

Bei der Sicherheit gebe es Optimierungspotential, sagt Philippe Müller, Polizeidirektor des Kantons Bern: «Wenn es brennt oder jemand durchdreht, werden Opfer zu beklagen sein.» Bisher hätten Blaulichtorganisationen den Ernstfall nicht zusammen mit der Reitschule üben können.

Die Berner Kantonsregierung ist unzufrieden, wie die Stadt zur Reitschule schaut
Bildlegende: Die Berner Kantonsregierung ist unzufrieden, wie die Stadt zur Reitschule schaut Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Berner Fasnacht wurde wegen des Coronavirus abgesagt. Nun streiten sich Standbetreiber und Fasnächtler um Standgebühren.

Moderation: Marielle Gygax, Redaktion: Martina Koch