Berner SP will mit Stöckli in den Ständerat

Der frühere Bieler Stadtpräsident und Nationalrat Hans Stöckli soll für die Berner SP einen Sitz im Ständerat erobern. Er wurde am Donnerstag an einem ausserordentlichen Parteitag in Bern nominiert.

Weiter in der Sendung:

An der Generalversammlung der BKW nehmen am Freitag auch Atomgegner teil.

Die Walliser Oskar Freysinger und Franz Ruppen kandidieren auf einer gemeinsamen SVP-Liste für den Ständerat.

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Priska Dellberg