Berner Wahlkampf im Internet

Die Kandidaten für die Berner Regierungs- und Grossratswahlen im März setzten nebst Plakatwerbung, Standaktionen und Postkarten vermehrt auf das Internet. Dies will die neue Internetplattform politnetz.ch ausnützen.

Dort können Politikerinnen mit ihren Wählern virtuell diskutieren - zum Beispiel zur Frage: Welches sind die dringensten Probleme im Kanton Bern?

Weiteres Thema:

  • Afrikanische Fussballschulen wie die von Asec Mimosas ist mit ein Grund für den Erfolg von YB

Beiträge

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Priska Dellberg