Berner Wirte beklagen Umsatzeinbussen wegen Rauchverbot

Eine Umfrage des Berner Wirteverbandes kommt zum Schluss, dass als Folge des Rauchverbots der Umsatz um 146 Millionen Franken zurückgeht und somit 1400 Arbeitsplätze gefährdet sind. Der Verband fordert eine Abschwächung des bernischen Rauchverbots.

Der Regierungsrat lehnt dies ab und zweifelt die Zahlen der Wirte an.

Weitere Themen:

  • Massnahmen gegen die Armut und bessere Kontrolle der Sozialhilfe im Kanton Bern
  • Freiburger Wirtschaft schrumpft, steht aber im Vergleich gut da

Beiträge

Moderation: Jörg André, Redaktion: Stefan Kohler