Bernische Pensionskasse gegen Primatswechsel

Die Delegierten der Bernischen Pensionskasse BPK wollen nicht vom Leistungs- zum Beitragsprimat wechseln. So ein Wechsel bringe immer Verschlechterungen für die Versicherten, hiess es an ihrer Delegiertenversammlung.

Weiter in der Sendung:

Der Vergleich, den der Kanton Bern im Zusammenhang mit dem Mitholztunnel abgeschlossen hat, ist in Ordnung. Aber nach dem Vergleich wurde schlecht kommuniziert.  

Die Disziplin der Hüttenbesucher nimmt ab. Der SAC handelt mit einem neuen Reglement und im nächsten Jahr mit einem zentralen Reservierungssystem.

Moderation: Christine Widmer, Redaktion: Priska Dellberg