Bernischer Sportfonds: Nothilfe vom Lotteriefonds

Wenn der Sportfonds des Kantons Bern alle versprochenen Subventionen für Sportanlagen auszahlt, dann ist er pleite. Jetzt will die Regierung mit einer einmaligen 25-Mio-Sanierungs-Spende aus dem besser gepolsterten Lotteriefonds helfen. Das Kantonsparlament muss noch seinen Segen geben.

Weiter in der Sendung:

  • Berner Grünliberale sauer - wegen Nachkredit für Bundesplatz-Eisbahn vom vorletzten Winter.
  • Thun räumt vor den Wahlen auf. Stadtrat bewilligt 3,6 Mio für neuen Uferweg Bahnhof-Schadau und treibt die Parkhausplanung weiter

Beiträge

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin