Bieler Bahnhof strahlt in altem Glanz

Das Gebäude aus dem Jahr 1923 ist in den vergangenen zwei Jahren für rund 30 Mio. Franken aufgefrischt worden. Den Einweihungsakt nahmen am Dienstag SBB-Chef Andreas Meyer und der Bieler Stadtpräsident Hans Stöckli vor.

Gleichzeitig wurde auch das 150-jährige Bestehen der drei Bahnlinien Neuenburg-Biel, Neuenburg-La Chaux-de-Fonds und Neuenburg-Pontarlier gefeiert.

Weiteres Thema:

  • Feuerwehrkaserne Bern: Nach Einigung folgt bald Baustart

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Stefan Kohler