Bieler Rechnung 2014 mit höherem Defizit als erwartet

Der Fehlbetrag beläuft sich auf rund 8,5 Millionen Franken. Budgetiert war ursprünglich ein Defizit von rund 4 Millionen. Und die Aussichten sind nicht besser.

Die Bieler Finanzdirektorin Silvia Steidle erläutert am Freitag die Rechnung 2014.
Bildlegende: key (Archivbild)

Weiter in der Sendung:

Gewinnsteigerung bei den Schilthornbahnen.

Langnau erwacht aus einem Freudentraum.

Moderation: Matthias Haymoz