Bieler Sozialdienst ist eine Grossbaustelle

Zu viel Zeit wird für Administratives gebraucht, zu wenig für die direkte Arbeit mit den Klienten und für klare Ziele und Kontrollen. Das sind organisatorische Kritikpunkte an der Bieler Sozialbehörde. Aber der Chef ist nicht an allem schuld. Zwei Experten machen nun Verbesserungsvorschläge.

Experten Beat Büschi und Annemarie Lanker, in der Mitte der Bieler Gemeinderat Beat Feurer SVP.
Bildlegende: Experten Beat Büschi und Annemarie Lanker, in der Mitte der Bieler Gemeinderat Beat Feurer SVP. SRF

Weiter in der Sendung:

Die Freiburger Verkehrsbetriebe TPF bauen jetzt auch Wohnungen.

Esther Schönmann verköstigt in Langenthal gratis Randständige. Dafür ist sie als «Held/Helding des Alltags 2014» nominiert.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Christian Liechti