Bis zu 500 Einsprachen gegen West-Ast in Biel

Am Dienstag ist die Einsprachefrist abgelaufen. Zu den Einsprechern und Kämpfern der ersten Stunde gegen das Projekt gehört das Ehepaar Leo Horlacher und Margrit Schöbi aus Nidau: «Wir gehen vor Gericht.»

So ist der neue Autobahnabschnitt in der Stadt Biel geplant.
Bildlegende: So ist der neue Autobahnabschnitt in der Stadt Biel geplant. zvg/Tiefbauamt Kanton Bern

Weiter in der Sendung:

  • Die Zukunft von 76 Poststellen im Kanton Bern wird von der Post nicht langfristig garantiert.
  • Für das Oberamt Saane wird ein anderer Staatsrat zuständig: Das Dossier von Marie Garnier geht an Staatsrat Maurice Ropraz.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Urs Gilgen