Blaue Halle in Freiburg: «Ein Dorf für Innovation»

Seit Jahren spricht man in Freiburg vom Innovationsquartier Bluefactory. Bisher war davon wenig zu sehen. Mit der Einweihung der «Blauen Halle» soll sich das ändern. Hier arbeiten künftig 200 Personen.

Alt und neu: Der Kamin und das Malzsilo der ehemaligen Cardinal-Brauerei – rechts die blaue Halle.
Bildlegende: Alt und neu: Der Kamin und das Malzsilo der ehemaligen Cardinal-Brauerei – rechts die blaue Halle. Patrick Mülhauser/SRF

Weiter in der Sendung:

Der vierte Sozialbericht des Kantons Bern zeigt, dass die Schere zwischen arm und reich weiter aufgeht.

Das Hauptquartier der Heilsarmee beim Bahnhof Bern wird im Notfall zur Unterkunft für Flüchtlinge umfunktioniert.

Moderation: Christian Liechti