BLS will den Lötschberg Basistunnel noch in diesem Jahr sichern

Seit Februar fliessen immer wieder Wasser und Schlamm in den Lötschberg Basistunnel. Nun kündigt die BLS bauliche Massnahmen an. Die Bauarbeiten starten frühestens im Herbst. 

Lötschberg Basistunnel voller Schlamm.
Bildlegende: Immer wieder wird der Tunnel geflutet BLS

Weiter in der Senung:

  • Im Thuner- und Brienzersee hat es praktisch keine Sprengstoffrückstände mehr. 
  • In Kappelen bei Lyss stellt der Bund Container für Asylsuchende auf. 
  • Wegen der Coronakrise verzichten bei YB Spieler, Trainer und die Geschäftsleitung auf einen Teil ihres Lohnes. 

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Marielle Gygax