Bobpilot Clemens Bracher: «Jetzt hätte es losgehen sollen»

Er ist einer der besten Schweizer Bobpiloten und der einzige, der momentan auf Weltcup-Niveau ist. Nun hört der Emmentaler Clemens Bracher auf – nicht ganz freiwillig. Das Geld fehlt. Im Interview spricht er über sein Karrierenende und die Schwierigkeiten im Spitzensport.

Die Motivation wäre noch vorhanden, die finanzielle Zukunft scheint ihm aber zu unsicher.
Bildlegende: Die Motivation wäre noch vorhanden, die finanzielle Zukunft scheint ihm aber zu unsicher. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Wo darf man noch Feuer machen, wo nicht? Die Übersicht über die Kantone Bern, Freiburg und Wallis.
  • 40 Jahre Regionaljournal: Die Sommerserie handelt von «Bahn 2000» und die Auswirkungen der Neubaustrecke auf die Region Bern und Solothurn.

Moderation: Christian Liechti