Briger lehnen Zusatzkredit für 'Geschina' ab

Die Stimmbürger von Brig haben am Wochenende einen Zusatzkredit von 5,4 Millionen Franken für das Sportzentrum Geschina knapp abgelehnt, mit 111 Stimmen Unterschied. Jetzt muss die Gemeinde das Projekt überdenken und redimensionieren.

Laut Stadtpräsidentin Viola Amherd bedeutet das einen Bau-Unterbruch von 1 bis 2 Jahren.

Weiter in der Sendung:

  • Berner Kantonal-Turnfest war ein Erfolg.
  • Dällebach Kari könnte Einstein auf die Relativität der Zeit gebracht haben - Gedankenspiele..

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Elisa Häni