Buch erlaubt Blick hinter die Kulissen des «Kummerbuben»-Drehs

Vor über 50 Jahren war die Serie «Die sechs Kummerbuben» ein Quotenknüller am Fernsehen. Nun wurde die Serie über die Tagelöhner-Familie Kummer mit ihren sechs Buben digitalisiert. Gleichzeitig erscheint ein Bildband mit Fotos vom Film-Set, zusammengestellt von «Fritzli»-Darsteller Beat Schenk.

Schwarzweiss-Foto, sechs Kummerbuben und Filmklappe
Bildlegende: Die sechs Kummerbuben auf dem Filmset. Beat Schenk (Fritzli) unten in der Mitte. ZVG/Beat Schenk

Weiter in der Sendung:

  • Ein 55-jähriger Mann verletzt sich beim Radrennen «L'Étape Switzerland» schwer.

Moderation: Leonie Marti