Bürgerliche Ratsmehrheit bodigt Investitionsfonds für Kanton Bern

Im Kanton Bern gibt es kein Spezialkässeli für Investitionen, die in den nächsten Jahren anstehen. Mit 85 zu 66 Stimmen entschied sich das Kantonsparlament, nicht auf das Geschäft einzutreten.

Türgriff in Form eines Bärs
Bildlegende: Der Kanton könne die geplanten Investitionen auch ohne Fonds bewältigen, so die Ratsmehrheit. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Robert Walser-Skulptur in Biel wird ab heute abgebaut. Was bleibt?
  • 15 Personen kandidieren für die beiden Berner Sitze im Ständerat. Wer hat die besten Chancen?

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Michael Sahli