Bund kritisiert Stopp der Reh-Studie im Kanton Bern

Im Kanton Bern werden keine Rehkitze mehr mit Halsbandsendern ausgerüstet. Beim Bundesamt für Umwelt ist man erstaunt. «Regierungsrat Rickenbacher hat den Entscheid getroffen, ohne die Situation richtig zu analysieren», sagt der Wildtierverantwortliche Reinhard Schnidrig.

Der Kanton Bern stoppt die Rehstudie.
Bildlegende: Der Kanton Bern stoppt die Rehstudie. Keystone

Weiter in der Sendung:

Die Prämienregionen im Kanton Bern sind auf dem Prüfstand. Die Unterschiede sind gross, und sie machen teilweise keinen Sinn mehr.

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Priska Dellberg