Bund schaut beim Autobahnbau im Wallis genau hin

Der Bau der A9 durchs Wallis verzögert sich und verzögert sich. Der Bund trifft nun Fachleute aus dem Wallis regelmässig, um vorwärts zu machen.

Es geht kaum vorwärts: Baustelle bei Baltschieder.
Bildlegende: Es geht kaum vorwärts: Baustelle bei Baltschieder. zvg (Archiv)

Weiter in der Sendung:

  • Der neue Thun-Trainer Sforza freut sich auf seinen neuen Club.

Moderation: Joël Hafner, Redaktion: Christian Strübin