Bund stellt die Weichen für das Generationenprojekt Bahnhof Bern

Das Bundesamt für Verkehr hat am Donnerstag die Baubewilligung für den Ausbau des Hauptbahnhofs Bern erteilt. Sofern die Bewilligung nicht angefochten wird, können Kanton und Stadt Bern sowie die Bahnen die Publikumsanlagen des Bahnhofs ausbauen und einen neuen RBS-Tiefbahnhof erstellen.

So soll der neue RBS-Tiefbahnhof aussehen.
Bildlegende: So soll der neue RBS-Tiefbahnhof aussehen. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Vorbestrafter Pflegevater darf Kind nicht mehr in Obhut nehmen.
  • Die Preise für Skigebiete kommen nun auch im Kanton Bern ins Rutschen.

Moderation: Christine Widmer, Redaktion: Jörg André