CVP-Politiker Voide auf Walliser Liste mit SVP-Freysinger

Der Walliser CVP-Politiker Nicolas Voide kandidiert bei den Staatsratswahlen vom kommenden März auf einer gemeinsamen Liste mit den SVP-Kandidaten. Der ehemalige Präsident des Kantonsparlaments steht damit in direkter Konkurrenz zum ehemaligen CVP-Präsidenten Christophe Darbellay.

Nicolas Voides Kandidatur – eine Kampfansage an Christophe Darbellay.
Bildlegende: Nicolas Voides Kandidatur – eine Kampfansage an Christophe Darbellay. ZVG

Weiter in der Sendung:

  • Bieler Welschfreisinnige bilden eine eigene Fraktion.
  • Verwaltunsgkreis Bern-Mittelland rüstet sich für den «Blackout».
  • Der ZSC beendet die Siegesserie des SCB.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Matthias Haymoz