Das alte Munitionsdepot von Mitholz fehlt auf den Gefahrenkarten

Auf den bernischen Gefahrenkarten ist das alte Munitionsdepot von Mitholz, wo noch 3500 Tonnen alte Munition lagern, nicht eingezeichnet. Deshalb wussten zum Beispiel auch die Erbauer des Lötschberg-Basisitunnels nichts von der Munition.

Eine Munitionskaverne, die die Explosion von 1947 üunbeschädigt überstanden hat.
Bildlegende: Eine Munitionskaverne, die die Explosion von 1947 üunbeschädigt überstanden hat. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die erste wichtige Trainerstaion von Nationaltrainer Vladimir Petkovic waren die Berner Young Boys. Mit ihnen wurde er zweimal Vizemeister.

Redaktion: Jörg André