Das Geheimnis des tiefen Steuerfusses

Die bernische Gemeinde Deisswil bei Münchenbuchsee hat einen Steuerfuss von 0.89 - den tiefsten aller Gemeinden im Kanton. Man gebe das Geld halt nicht mit grossen Eimern aus, sagt Gemeindepräsident Fritz Rufer. Zudem habe Deisswil auch gute Steuerzahler. 

Der Ortskern von Deisswil.
Bildlegende: Der Ortskern von Deisswil. Crhistine Widmer/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Im Kanton Freiburg gelten künftig Ladenöffnungszeiten bis 17 Uhr: die Ladenbesitzer freuts, die Angestellten und die Gewerkschaften weniger.

Moderation: Michael Sahli