Das grosse Aufräumen nach der grossen Knallerei

Die Blumen der 1. August-Raketen sind verpufft und die feuerspeienden Vulkane erloschen. Zurück bleiben Russ, verbrannte Verpackungen, Holz und andere Reste. Die Entsorgung des 1. August-Mülls bereitet den zuständigen Stellen keinen zusätzlichen Aufwand.

Der Abfall landet mit dem anderen Kehricht in der Verbrennungsanlage.

Weiter in der Sendung:

Der Kanton Bern bleibt der Bauern-Kanton der Schweiz. Trotz andauerndem Rückgang der Zahl der Landwirtschaftsbetriebe, steht immer noch jeder fünfte Betrieb auf bernischem Boden.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Matthias Baumer