Das Gurtenfestival noch besser machen

Die Macher des Gurtenfestivals sind bestrebt, den viertägigen Anlass immer besser zu machen. So könne sich das verhältnismässig kleine Festival internationl auch profilieren, sagt Gurten-Organisator Philippe Cornu. Auf dem guten Ruf alleine könne man sich nicht ausruhen.

Auch die Ansprüche des Publikums und der Bands seien an das Festival in den letzten Jahren immer mehr gestigen.

weiter in der Sendung:

  • Thun-Fans sind wieder da
  • Die Regionaljournale auf Sommertour 

 

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli