Das Munitionslager Mitholz wirft weitere Fragen auf

Das Munitionsdepot Mitholz ist ein Sicherheitsrisiko. Tausende Tonnen Munition und Sprengstoff sind noch im Fels. Aber nichts davon steht in den kantonalen Gefahrenkarten.

In Mitholz ist noch immer eine grosse Menge Munition vergraben.
Bildlegende: In Mitholz ist noch immer eine grosse Menge Munition vergraben. Christine Widmer/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die Kirchenfeldbrücke in Bern wird saniert. Für die betroffenen Kulturinstitutionen im Osten von Bern ist das kein Problem.
  • «La Montagne Sainte-Victoire» gilt als das wertvollste Gemälde in der Sammlung Gurlitt – und war lange auch das umstrittenste. Nun ist klar, es bleibt in Bern.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Urs Gilgen