Das Regionalgericht verurteilt den «Heiler» von Bern

Der «Heiler» von Bern ist am Freitag zu einer Freiheitsstrafe von 12 Jahren und 9 Monaten verurteilt worden. Nach Überzeugung des Regionalgerichts Bern-Mittelland hat er 16 Menschen vorsätzlich mit dem HI-Virus infiziert.

Der «Heiler» wurde vom Regionalgericht verurteilt.
Bildlegende: Der «Heiler» wurde vom Regionalgericht verurteilt. SRF

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Priska Dellberg