«Das Thema der sexuellen Übergriffe muss präsent sein»

Köniz hat in den letzten Jahren alle über 500 Lehrpersonen der Gemeinde zu Fachtagungen eingeladen, J&S-Kurse für Sportlehrer und Veranstaltungen für Vereine organisiert, Broschüren verteilt und Plakatkampagnen gemacht. Das Ziel: Ein täterfeindliches Umfeld zu schaffen.

Ein Plakat der Kampagne im Rahmen des Präventionsprojekts
Bildlegende: Ein Plakat der Kampagne im Rahmen des Präventionsprojekts ZVG

Weitere Themen:

  • Die Walliser FDP rechnet sich Chancen auf einen Platz in der Regierung aus.
  • Werner Bircher, letzter bürgerlicher Stadtpräsident von Bern, ist gestorben.