«Dem Himmel zu nah»: Ein Film über ein Trauma, das viele betrifft

Als die Berner Regisseurin nach ihrer Schwester auch einen ihrer Brüder verlor - beide hatten sich das Leben genommen - da wusste sie, dass sie einen Film zu diesem Thema machen musste. «Dem Himmel zu nah» kommt jetzt in die Kinos.

Zu sehen ist eine Familie, die um ein Grab versammelt ist.
Bildlegende: Annina Furrer spricht mit ihrem Dokumentarfilm ein Thema an, worüber nur selten gesprochen wird: Suizid. ZVG

Weiter in der Sendung:

Eineinhalb Jahre nach dem Nein zum Tram Region Bern stimmt Ostermundigen erneut über ein Tram ab. Was spricht dieses Mal dafür, was dagegen?

Moderation: Matthias, Haymoz, Redaktion: Matthias, Haymoz