Demokratie braucht Journalismus, der vor Ort hinschaut

Der Berner Christian Zeier wurde kürzlich für eine grosse Recherche über Moçambique und die Credit Suisse ausgezeichnet. Andere Reisen führten ihn zum Beispiel in die somalische Hauptstadt Mogadischu und Sierra Leone. Warum zieht es ihn an diese Orte, was ist ihm wichtig? Ein Gespräch.

Er steht vor einer felsigen Landschaft
Bildlegende: Christian Zeier während einer Reportagereise in Eritrea zvg

Weitere Themen:

  • Heute meldet der Kanton Bern zum ersten Mal seit Anfang März keine neuen Ansteckungen mit dem Corona-Virus

Moderation: Andrea Abbühl