Der Berner Schokoladefabrik Gysi AG droht das Ende

Der international tätigen Berner Schokoladefabrik Gysi AG Chocolatier Suisse droht das Ende. Ein Richter hat die Firma in die provisorische Nachlassstundung geschickt. Laut den provisorischen Sachwaltern will das Traditionsunternehmen nach Ostern 2020 den Betrieb «geordnet herunterfahren».

Bei der Gysi AG in Bern wird vielleicht bald keine Schokolade mehr produziert.
Bildlegende: Bei der Gysi AG in Bern wird vielleicht bald keine Schokolade mehr produziert. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Verein Bern bilingue fordert neue Lehrmittel für den Französischunterricht. Der Ausstieg aus den heutigen Lehrmitteln sei aber nicht einfach, heisst es vom Kanton Bern.
  • Das Kurzfilm-Festival Shnit macht turbulente Zeiten durch. So gab es keine Unterstützung mehr von der Stadt Bern, sie war mit den Finanzen und der Organisation nicht zufrieden. Die Stadt will nun Lehren daraus ziehen. 

Moderation: Reto Wiedmer