Der bernische Gesundheitsdirektor Philippe Perrenoud tritt zurück

Der bernische Regierungsrat Philippe Perrenoud (SP) hat am Dienstag seinen Rücktritt bekanntgegeben. Er verlässt die Regierung Ende Juni 2016, in der Mitte der Legislatur. Nach dem Rücktritt von Volkswirtschaftsdirektor Andreas Rickenbacher (ebenfalls SP) kommt es somit zu einer Doppelvakanz.

Philippe Perrenoud
Bildlegende: Ein Kämpfer mit zahlreichen Gegnern - nun tritt Philippe Perrenoud ab. SRF/Christian Strübin

Weiter in der Sendung:

Die Gemeinden Wohlen, Täuffelen, Oberhofen, Neuenegg und Aarberg müssen ihre Zivilschutzanlagen nicht für Asylsuchende öffnen. Der kantonale Polizeidirektor Hans-Jürg Käser hat die fünf umstrittenen Verfügungen zurückgezogen.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Jörg André