Der bernische Grosse Rat sagt nein zum Volksvorschlag für gerechte Steuern

Er empfiehlt den Stimmberechtigten, der Vorlage des Grossen Rates zuzustimmen, die eine Steuerentlastung um fast 290 Millionen vorsieht.

 

Weitere Themen:

Die Ausbildung der Pflegeberufe im Kanton Bern im Umbruch.

Im Kanton Freiburg liegen die ersten Daten des Krebsregisters vor.

Beiträge

Autor/in: Stefan Kohler