Der Bund zahlt den Autoviadukt bei Kerzers

Freiburg muss den Autoviadukt bei Kerzers nicht selber finanzieren. Doch alle Sorgen ist Freiburg damit nicht los: Verkehrsfragen rund um das Dreieck Kerzers-Murten-Ins bleiben ungelöst.

Weiter in der Sendung:

Berner Kantonspersonal lanciert Volksinitiative für mehr Lohn.

In der Walliser Gemeinde Leukerbad streiten die Gemeinderäte mit dem Präsidenten. Wer das Dorf regiert, ist unklar.

Moderation: Karin Britsch, Redaktion: Karoline Arn