Der FC Thun schlägt Luzern 2:1

Der FC Thun hat sich für die Derby-Niederlage gegen YB vor Wochenfrist rehabilitiert und schlägt den FC Luzern 2:1. Die Thuner mussten jedoch froh sein, dass sie in der Schlussphase nicht den Ausgleich kassierten.

Weiter:

Sommerserie «Ewigi Liedli»: Die Zürcher Hardbrücke

Moderation: Jörg André, Redaktion: Jörg André