Der Grundstein für den Bieler Innovationspark ist gelegt

Gleich hinter dem Bahnhof Biel entsteht für 45 Millionen Franken ein Innovationspark – unter anderem für Medizintechnik und Energiespeicherung.

Eine Personengruppe hinter einer grossen Schweizer Karte.
Bildlegende: Bundesrat Guy Parmelin (Mitte) legt den Grundstein für den Innovationspark. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Das Kollektiv «Fabrikool» spricht dem Kanton die Legitimation für die besetzte Liegenschaft im Berner Von-Roll-Areal ab.
  • Die Debatte über die Sterbehilfe im Walliser Gesundheitsgesetz spaltet das Kantonsparlament.

Redaktion: Jörg André