Der Jura-Konflikt als stetiger Wegbegleiter

Auch 40 Jahre nach der Gründung des Kantons Jura brodelt es weiter in den Herzen der Jurassierinnen und Jurassier. Wie ist der Konflikt um den Jura entstanden? Wo ist er eskaliert? Wie sieht es heute aus? In der Sommerserie «40 Jahre Regionaljournal» blicken wir zurück.

Nach 150 Jahren unter Berner Herrschaft, löste sich 1978 ein Teil des Juras und wurde ein eigener Kanton
Bildlegende: Nach 150 Jahren unter Berner Herrschaft, löste sich 1978 ein Teil des Juras und wurde ein eigener Kanton Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Prävention an der Saane in Freiburg: Der Energiekonzern Groupe E warnt die Menschen vor möglichen Flutwellen.
  • Nach schweren Gewittern: Ein Campingplatz bei Arolla im Wallis wurde aus Sicherheitsgründen evakuiert.
  • Die Trockenheit hält an: Nun darf man im ganzen Kanton Bern nicht mehr in Waldesnähe feuern.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Christine Widmer