Der Kanton Bern verschärft Regeln für Bars und Clubs

Handy-Nummer angeben, Email-Adresse aufschreiben und Ausweis zeigen: So soll das Contact-Tracing gewährleistet sein. «Bisher haben wir immer wieder sogenannte Donald-Duck-Adressen angetroffen», sagt der Sprecher der bernischen Gesundheitsdirektion. Damit soll nun Schluss sein.

Leute tanzen in einer Disco
Bildlegende: Tanzen ist erlaubt, aber man muss seine korrekten Daten angeben. Keystone

Weiter in der Sendung: 

  • Im Tscharnergut im Westen der Stadt Bern darf ein Wohnblock abgerissen und neu aufgebaut werden: Der Regierungsstatthalter hat Einsprachen des Berner Heimatschutzes und der Stadtberner Denkmalpflege abgewiesen. 
  • Die Freiburger Behörden erinnern daran, dass das Velofahren und Biken im Wald ausserhalb von befahrbaren Wegen und Strassen verboten ist. Und nachts solle man im Wald wegen dem Wild gar nicht biken. 

Moderation: Martina Koch, Redaktion: Peter Brandenberger