Der Kanton Bern will beim Putzen sparen

Zwei Firmen kümmern sich künftig um die Reinigung und den Unterhalt der kantonalen Liegenschaften. Damit soll der Kanton Bern rund eine halbe Million Franken sparen können. Bisher waren es 40 Firmen, die das Putzen und den Unterhalt übernahmen.

Nur noch zwei Firmen putzen beim Kanton Bern
Bildlegende: Nur noch zwei Firmen putzen beim Kanton Bern keystone

Weiter in der Sendung:

  • Stadt Bern richtet Veloverkehrspark für Schüler und Schülerinnen ein.
  • Winterbus von Charmey nach La Valsainte war erfolgreich.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Christian Liechti