Der Kanton Wallis investiert in den Bildungsstandort

Walliserinnen und Walliser, die ausserhalb des Kantons studieren, kehren zum grossen Teil nicht ins Wallis zurück. Deshalb steckt der Kanton laufend Geld in seine Fachhochschulen und plant einen neuen Hochschulcampus in Visp.

Zwei Studierende blicken auf Computerbildschirme.
Bildlegende: Das Institut der ETH Lausanne in Sitten ist einer der wichtigsten Bildungsstandorte im Wallis. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Im Wallis hat am Dienstagabend erneut die Erde gebebt.
  • Das Berner Inselspital eröffnet heute einen Ort des Dankes für Organspendeemfpängerinnen und -empfänger.

Moderation: Christina Scheidegger